Hervorragender Besuch beim Fest der Feuerwehr
Gulasch und Forellen

Vermischtes
Mähring
12.09.2016
17
0

Über viele Besucher aus der ganzen Marktgemeinde, aber auch Hessen und Tschechien konnte sich die Feuerwehr bei ihrem zweitägigen Wein- und Zoiglfest freuen. Ein Grund für den guten Besuch war auch das kulinarische Angebot. Wildgulasch und frisch geräucherte Forellen bekommt man nicht alle Tage!

Das Gartenfest begann mit Alleinunterhalter Manfred Raschke. Für das leibliche Wohl war gesorgt mit Wildgulasch, saueren Bratwürsten und frisch geräucherten Forellen, die auch am Festsonntag serviert wurden. Am Sonntag beteiligten sich die Brandschützer am Festgottesdienst für Pfarrer Armin Maierhofer, der sich "revanchierte" und sich in den von der Kirche zum Feuerwehrhaus marschierenden Festzug zum Gerätehaus einreihte. Am Vormittag gab es ein Weißwurstfrühstück, dazu wurden frische Brezen angeboten. Innerhalb kürzester Zeit waren diese bayerischen Spezialitäten "ausverkauft". Am Nachmittag durften sich die Besucher über Kaffee und Kuchen freuen, dazu sorgte Manfred Raschke für beste musikalische Unterhaltung.

Auch an die Kinder wurde gedacht: Sie tollten auf der großen Hüpfburg herum und genossen am Nachmittag die Fahrten mit dem Feuerwehrauto. Die Ausfahrten wurden auch dazu genutzt, um bei den Alpakas in Matzersreuth vorbei zu schauen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sommerfest (98)Feuerwehr Mähring (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.