Schulfest in Großkonreuth mit "Hexentanz", Märchen-Schnitzeljagd und vielen weiteren Aktionen
Fantastische Reise in die Welt der Bücher

Voll besetzt waren die Bänke beim Schulfest in Großkonreuth am Samstagnachmittag. Um die Bewirtung der vielen Gäste kümmerte sich der Elternbeirat. Bild: kro
Vermischtes
Mähring
13.06.2016
57
0

Großkonreuth. Alle 57 Mädchen und Buben der Grundschule Mähring machten am Samstag mit, als im Rahmen des Schulfestes "Eine fantastische Reise in die Welt der Bücher" über die Bühne ging. Rektorin Karin Gleißner freute sich, dass zu diesem Projekttag nicht nur viele Eltern und der Elternbeirat, sondern auch Bürgermeister Josef Schmidkonz gekommen war. Ein besonderer Willkommensgruß ging auch an die sieben Vorschulkinder.

Langgehegter Wunsch


Voller Stolz verwies Gleißner darauf, dass vor einigen Tagen ein langgehegter Wunsch in Erfüllung gegangen sei - die Eröffnung einer eigenen Schulbücherei. Lesen, so die Schulleiterin, sei die Grundvoraussetzung für das Lernen. Ihr Dank galt allen Beteiligten für die Unterstützung.

Elternbeiratsvorsitzende Claudia Hartmann dankte der scheidenden Lehrerin Irena Zandt für ihre Arbeit an der Grundschule. Zandt brachte den Kindern Tschechisch bei und stellte auch viele freundschaftliche Kontakte zum Nachbarland her. Irena Zandt betonte, dass sie zwar an der Grundschule nicht mehr unterrichte, sicherte jedoch zu, dass sie im Kindergarten weiterhin die tschechische Sprache lehren wolle. Nach einem farbenprächtigen Einzug der Grundschulkinder folgte ein origineller "Hexentanz", ehe die Flötengruppe mit einem Beitrag unterstrich, dass Musik in Großkonreuth sehr groß geschrieben wird. Der Projekttag fand an verschiedenen Stationen seine Fortsetzung. So waren in der Turnhalle verschiedene Theateraufführungen zu sehen, des weiteren standen eine Märchen-Schnitzeljagd und ein Bilderrätsel auf dem Programm. Auch zum Basteln wurde animiert. So konnte man Bücherobjekte gestalten und Lesezeichen herstellen. Natürlich bestand auch die Möglichkeit, die neue Bücherei zu besichtigen. Für das leibliche Wohl der Gäste sorgte der Elternbeirat.
Weitere Beiträge zu den Themen: Großkonreuth (33)Grundschule Mähring (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.