Veranstaltungen für die Marktgemeinde Mähring
Singen, laufen oder in den Zoo

Vermischtes
Mähring
21.04.2016
5
0

Eine Reihe interessanter Aktionen wird nicht nur den Senioren in der Gemeinde im nächsten Monat wieder angeboten.

Maiandacht

Busfahrt zur Seniorenmaiandacht auf Kreisebene am Mittwoch, 11. Mai, um 15 Uhr in der Stadtpfarrkirche "St. Sebastian" in Waldershof. Die Maiandacht wird von Pfarrer Bernd Philipp gestaltet. Die Marienlieder werden aus dem neuen Gotteslob gesungen. Nach der Maiandacht besteht die Möglichkeit zu Kaffee und Kuchen oder einer Brotzeit. Die Buskosten werden in diesem Jahr von der Seniorenfachstelle des Landratsamtes übernommen. Anmeldung bis spätestens Freitag, 29. April, unter Telefon 09639/206 bei Seniorenbeauftragter Heidi Gradl oder unter 09639/586 bei Rosa Schöner.

Inklusionslauf

Am Samstag, 7. Mai, von 13 bis 17 Uhr, Inklusionslauf der Lebenshilfe Tirschenreuth, wozu Seniorenbeauftragte Heidi Gradl auch alle Interessierten aus der Großgemeinde Mähring herzlich zum Mitmachen einlädt. Das Motto lautet "Laufend helfen". Start ist von 13 bis 17 Uhr bei der Lebenshilfe Mitterteich, Waldsassener Straße 9. Mitmachen kann jeder, Anmeldung direkt vor Ort. Es gibt auch eine Tombola. Die Teilnehmer können laufen und ihre Runden selber zahlen, einen Sponsor finden oder Runden für andere bezahlen - je Runde 1 Euro. Spendenkonto bei der Sparkasse Oberpfalz Nord, BIC BYLADEM1WEN, IBAN DE87 7535 0000 0810 8106 30, Betreff: Inklusionslauf. Gegen 17 Uhr werden attraktive Preise verlost. Ein T-Shirt bekommen Inlinefahrer ab acht Runden, die weiteren Teilnehmer mit mindestens 16 Runden erhalten ein "Laufend helfen"-T-Shirt.

Gegen 17.15 Uhr Ehrungen (Teilnehmer mit den meisten Runden "Laufen", "Skater" und "Handicap", die teilnehmerstärkste Gruppe und das Team mit den meisten Runden) und Preisverlosung.

Es gibt viele "Mitmach-Angebote": Sommerbiathlon, Inklusionslauf, Kinderschminken, Inklusionscafe, Laufpartnerbörse, gemeinsames Warm-up und ein erlebnispädagogisches Angebot. Für das leibliche Wohl der Besucher ist gesorgt. Für die Musik sorgen die Inklusionsband der Naab-Werkstätten und die "Konnersreuther Hoidlbrummer". Weitere Infos im Internet unter www.lebenshilfe-tirschenreuth.de .

Oma-Opa-Enkelfahrt

Am 19. Mai findet wieder die beliebte Oma-Opa-Enkelfahrt mit dem Kreisjugendring (KJR) Tirschenreuth statt. Abfahrt ist um 9 Uhr in Tirschenreuth. Diesmal steht ein Zoo-Besuch in Leipzig auf dem Programm! Interessierte aus der Großgemeinde Mähring sollten sich (baldmöglich) beim Kreisjugendring direkt anmelden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.