Zoigl für die besten Schützen

Im Bild die weiteren Gewinner beim Kirchweihschießen (von links): 3. Bürgermeister Franz Schöner, Dieter Beer (Wanderpokal), Moritz Kilian (Jugendscheibe), Thomas Göhl (Schützenpokal), Benjamin Raschke (Feuerwehr, Vereinsscheibe), Vorsitzende Gabi Zintl und Wolfgang Eckert (Meisterserie). Bild: wg
Vermischtes
Mähring
24.11.2016
14
0

Großer Beliebtheit erfreut sich das Kirchweihschießen der Linda-Schützen. Feuerwehrleute und Fußballer sind dabei. Für die Sieger gibt es dabei auch Zoigl-Gutscheine

Die erfolgreichen Teilnehmer des Kirchweihschießens wurden am Samstag ausgezeichnet. Die Kirchweihscheibe durfte Thomas Göhl entgegennehmen, die Vereinsscheibe gewann die Feuerwehr.

Linda-Vorsitzende Gabi Zintl bedankte sich bei den Vereinen, die sich wieder so aktiv am Wettbewerb beteiligt haben: "Mit 75 Teilnehmern kann man sagen, das ist für unsere Ortschaft eine ganz ordentliche Leistung." Vor der Auszeichnung dankte die Vorsitzende allen Helfern, ob bei der Schießaufsicht oder der Bewirtung. 3. Bürgermeister Franz Schöner durfte dann die Kirchweihscheibe an Thomas Göhl von der Jugend Mähring überreichen. Göhl siegte mit einem 38,8-Teiler vor Maria Beer (Frauenbund, 48,3-Teiler) und Bernd Kraus (SV "Linda", 50,0-Teiler).

Gewinner der Vereinsscheibe wurde die Feuerwehr Mähring. Das Team Benjamin Raschke, Markus Göhl, Tobias Zimmermann und Stefan Mayer) bekam dafür noch einen Zoigl-Gutschein. Platz 2 ging an den SV Linda (Dieter Beer, Hermann Ries, Robert Müller, Uwe Dybicki), Dritter wurde die Jugend Mähring (Michael Riedl, Lukas Lanzendörfer, Martin Riedl, Cornelia Schedl). Bei dem Wettbewerb wurden verschiedene Geld- und Sachpreise, Scheiben und Pokale mit ausgeschossen. Bekanntgegeben wurden außerdem die Gewinner weiterer Wettbewerbe: Wolfgang Eckert (Meisterserie, 97 Ringe), Moritz Kilian (Jugendscheibe, 56,4 Ringe, Thomas Göhl (Schützenpokal, 50,5-Teiler), Dieter Beer (Wanderpokal, 51,3-Teiler). Die Vereinsmeister: Xaver Gmeiner (Schüler, 135 Ringe), Cordula Müller (Damenklasse, 378 Ringe), Thomas Göhl (Schützenklasse, 377 Ringe), Wolfgang Eckert (Versehrtenklasse, 346 Ringe), Lukas Lanzendörfer (Jugend, 318 Ringe), Martin Riedl (Junioren A, 351 Ringe), Marco Sporrer (Junioren, 335 Ringe), Dieter Beer (Herrenaltersklasse, 365 Ringe), Gabi Zintl (Damenaltersklasse, 350 Ringe), Hermann Ries (Seniorenklasse Luftpistole, 331 Ringe).

Überreicht wurde auch die Gaumeisternadel 2015. Die Auszeichnung bekam Gabi Zintl, die in der Damen-Altersklasse mit dem Luftgewehr einen 3. Platz belegte.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.