Bayern-Stammtisch zu Besuch in München
Kegel-Freundschaft

Die Mitglieder des FC-Bayern-Stammtischs besuchten die Kegler des FC Bayern. Bild: knh
Freizeit
Mantel
06.10.2016
27
0

(knh) Seit 25 Jahren pflegt der Bayern-Stammtisch ein freundschaftliches Verhältnis zu den Keglern des FC Bayern München. Bereits mehrmals waren die Münchner Kegler im Gasthaus "Hallermichl" zu Gast und maßen sich mit kegelerfahrenen Mitgliedern vom Stammtisch.

Jetzt besuchten 15 Manteler die Münchener Kegler, die in der Bezirksoberliga spielen, um sich erneut mit ihnen zu messen. Mit sechs Paarungen im neuen 120-Kugel-Spielsystem hatte der Vergleichskampf in der Säbener Straße echte Wettbewerbsbedingungen. Am Ende waren die Münchner den Gästen mit 3272:2972 Holz weit überlegen.

Tagesbester war allerdings Marco Prölß (581) aus Mantel. Gute Ergebnisse erreichten Harald Götz (528), Peter Diedl (498) und Torsten Lang (472). Die Gespanne Fred Berl (239) und Hans Kneißl (209) sowie Thomas Marschall (243) und Melanie Krös (202) gaben sich bescheidener.
Weitere Beiträge zu den Themen: FC Bayern (6868)Bayern-Stammtisch Mantel (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.