Gemeindefest in Mantel
Pfiffikusbande singt und dankt

Beim Gemeindefest sangen die Kinder für die Gäste. Bild: sei
Freizeit
Mantel
08.06.2016
17
0

Im Garten des evangelischen Gemeindehauses steigt das diesjährige Gemeindefest. Sowohl Kinder- als auch Jugendchor tragen mit christlichen Liedern zur Stimmung bei.

Die Helfer der Pfarrei haben im Garten Tische und Bänke aufgebaut. Dort waren dann auch fast alle Plätze besetzt. Kuchenbäckerinnen schufen ein Tortenbüfett und es wurde Kaffee serviert. Am Nachmittag trat der Kinderchor Pfiffikusbande unter Leitung von Susanne Hausmann auf.

Die Kids sangen das Lied, mit dem sie alle Gruppenstunden beginnen lassen: "Lasst und miteinander singen, loben, danken dem Herrn". Auch "Schön ist es auf der Welt zu sein" erklang es überzeugen aus den Kinder- und Jugendkehlen. Die älteren Sängerinnen erfreuten dann noch mit "Amazing Grace" und mit dem üblichen Schluss der Gruppenstunden, dem irischen Segenslied: "Möge die Straße uns zusammenführen." Spätestens bei diesem Lied fühlten sich auch die Gäste zum Mitsingen aufgefordert. Das Team vom Kindergottesdienst lud alle Kinder in den Garten um die evangelische St.-Peter-und-Paul-Kirche ein, wo sie sich mit Bewegungsspielen austoben konnten. Nach dem Kaffee gab es Käse, Brezen, Bratwurst- und Steaksemmeln. Am späten Nachmittag ging ein Regenguss nieder, und die Gäste flüchteten ins Gemeindehaus oder gingen nach Hause, so dass am Abend nur noch die Organisatoren gemütlich beisammen saßen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Gemeindefest (4)Pfiffikusbande (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.