Junge Fußballer nehmen an Ferienprogramm teil
Training mit Spaß

In den Ferien konnten sich die Kinder auf dem Spielfeld austoben. Bild: sf
Freizeit
Mantel
28.05.2016
21
0

Zum 15. Mal hieß es in den Pfingstferien beim VfB Mantel "Freude und Spaß am Fußball". 46 Kinder kamen zu der Veranstaltung der Hans-Dorfner-Fußballschule. Eduard Root, Lukas Siegler sowie Christian und Franz Sperl hatte ein umfangreiches Programm zusammengestellt.

Nach dem Aufwärmen standen Technik- und Torschuss-Übungen sowie die Spielform "Fußballkönig" auf der Agenda. Am Nachmittag absolvierten die Kinder fünf Stationen für das Technik-Abzeichen, auch eine Mini-EM gab es. Der Chef der Fußballschule und ehemaliger FC Bayern- und Clubspieler, Hans Dorfner, schaute auch mal vorbei. Die Kinder stellten ihm viele Fragen. Danach traten alle Elfmeterkönige gegen Root, einen Spieler der SpVgg Bayern Hof, an. Preise gab es Dank der Firma Eisen-Knorr für alle. Auch der VfB Mantel ging nicht leer aus. Vorsitzender Richard Paulus erhielt von Stützpunktleiter Franz Sperl einen Scheck, den Dorfner auf 500 Euro aufgestockt hatte.
Weitere Beiträge zu den Themen: Ferienprogramm (393)VfB Mantel (30)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.