200 Senioren feiern in der Mehrzweckhalle
Frühlingsfest

Für Unterhaltung beim Frühlingsfest sorgten lustige Auftritte. Bild: hok
Lokales
Mantel
20.04.2015
3
0
Der Kreisverband der KAB-Senioren feierte sein Frühlingsfest in der Manteler Mehrzweckhalle. Kreisvorsitzende Klara Braun und Ehrenkreisvorsitzende Christa Wolf freuten sich, dass Mitglieder aus den Ortsverbänden zum "Gipfeltreffen", so das Motto, gekommen waren. Schwarz-weiß gekleidet, wie es bei einem Gipfeltreffen so üblich ist, und mit Ankündigung der Akteure durch eine Glocke, begann die Veranstaltung. Die Verantwortlichen rund um Braun und Wolf luden zum Mitsingen ein. Die Seniorentanzgruppe Pressath trat auf.

Die erste Predigt eines jungen Pastors gab Grete Kohl zum Besten. Dieser hatte vor großer Aufregung mehrere Schnäpse im Vorab getrunken. Bei der Predigt schlichen sich dann einige Versprecher ein.

Zum Beispiel hieß es "Sucht mich nicht in der Unterführung" statt "Führe mich nicht in Versuchung". Die Predigt endete nicht mit Amen, sondern Prost. Das Schlusslied "Das Fest ist vorüber" sangen Braun und Wolf. Die Senioren winkten den beiden mit Tüchern zum Takt während des Liedes. Es kamen rund 200 Gäste.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.