Änderungen bei der Müllabfuhr

Lokales
Mantel
01.07.2015
0
0
Die Restmüllabfuhr in der Marktgemeinde wird ab Donnerstag von der Firma Kraus aus Windischeschenbach erledigt. Mülltonnen sind bis 6 Uhr bereitzustellen. Der Abfuhrtag bleibt im 14-tägigen Rhythmus der Donnerstag. Die Müllfahrzeuge werden zu veränderten Tageszeiten die Haushalte anfahren. Mülltonnen, die nicht am Straßenrand stehen, können in der Umstellungsphase erst wieder am Donnerstag in 14 Tagen abgeholt und geleert werden.

Die bisherigen Sammelstellen für alte Elektrogeräte bei der Firma Bergler in Weiherhammer und Weiden stehen ab 1. Juli nicht mehr zur Verfügung. Ausgediente Elektrogeräte können dann bei Omnibus-Zwicker in Eschenbach, Pressather Straße 60 a montags bis donnerstags von 8 bis 14 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr kostenlos abgegeben werden. Auch zur Sperrmüllsammlung am 16. September sammelt der Landkreis größere Elektrogeräte ein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.