Auf Goofy über den Kirwamarkt

Lokales
Mantel
28.10.2015
0
0
Die Gasthäuser servierten zur Kirchweih die traditionellen Gerichte wie Ente, Gans, Wild oder Karpfen. Auch die Manteler Hausfrauen tischten diese Spezialitäten auf. Die Kinder und Jugendlichen zog es am Nachmittag zum Festplatz am Feuerwehrhaus. Den Jüngsten fiel im Kinderkarussell die Entscheidung schwer, ob sie lieber im Feuerwehrauto Platz nehmen wollten oder auf einem Pferdchen reiten. Wahlweise stand auch Walt Disneys Goofy für eine Runde parat.

Ganz cool lenkten die älteren Mädchen und Jungen die Boxautos. Am Losstand gab es im bestenfalls Minions zu gewinnen. Viele Manteler versuchten ihr Glück auch am Schießstand. Die Freien Wähler verkauften Kaffee, Kirchweihkuchen und Kücheln. Für die traditionelle Kirchweihsingstunde sorgte der Männergesangverein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.