Bedauerlicher Vorfall beim Turnier der Alten Herren
Spieler schwer verletzt

Am Ende waren alle Sieger: Sämtliche Mannschaftsführer erhielten die gleichen essbaren Preise. Bild: sf
Lokales
Mantel
23.07.2015
0
0
Großer Schreck beim Kleinfeldturnier: Den Wettkampf, den die Alten Herren des VfB Mantel schon seit mehr als einem Jahrzehnt ausrichten, überschattete diesmal die schwere Verletzung eines Spielers des SC Schwarzenbach. Der Sportler erlitt sie ohne gegnerische Einwirkung. Bei hohen, aber noch erträglichen Temperaturen gab es ansonsten vier Stunden lang guten und fairen Fußballsport. Bei den Senioren A setzte sich der SV Grafenwöhr souverän vor dem SV Waldau durch. Sieger bei den Senioren B und C wurde die TSG Weiherhammer aufgrund des direkten Vergleiches vor dem punktgleichen FC Amberg. Alle Mannschaften erhielten die gleichen essbaren Preise.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.