Feuerwehrmann tobt durch Saal

Christine Härtl hatte für die kleinen Maschkerer viele Spiele, darunter auch den Luftballontanz, vorbereitet. Bild: sei
Lokales
Mantel
18.02.2015
0
0
Der Heimat- und Trachtenverein setzte wie jedes Jahr mit dem Kinderfasching am Dienstag in der Mehrzweckhalle den Schlusspunkt unter das örtliche Narrentreiben. DJ Tom legte Karnevalshits wie den "Eiermann" oder "Hände zum Himmel" auf. Prinzessinnen, Hexen, Spinnen und Feuerwehrmann Sam tobten durch den Saal.

Christine Härtl lud zu Spielen wie Luftballontanz, Reise nach Jerusalem, Eierlauf oder Schiffchen ziehen ein. Jedes Kind bekam einen kleinen Preis. Für die Eltern gab es Cappuccino und Krapfen sowie Cheeseburger oder Pommes, die den Hunger auf Pikantes stillten. Auch Chips, Erdnussflips, Salzstangen oder Süßigkeiten fanden ihre begeisterten Abnehmer.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.