Freiwillige greifen zu Farbe sowie Eimer und streichen Spielplatz

Freiwillige greifen zu Farbe sowie Eimer und streichen Spielplatz (sei) Mitglieder der Kirche Jesu Christi aus Grafenwöhr strichen den Spielplatz in der Ossangersiedlung. Die Aktion lief unter dem Motto "Helping Hands". Mit dabei war der Gemeindeleiter von Jesu Christi, Bishop Cambell. Zweite Bürgermeisterin Rita Steiner, die gleich neben dem Spielplatz wohnt, versorgte die Helfer mit Eis und kühlen Getränken. Dritter Bürgermeister Richard Kammerer schaute ebenfalls vorbei und bedankte sich. Die Farben
Lokales
Mantel
02.09.2015
3
0
Mitglieder der Kirche Jesu Christi aus Grafenwöhr strichen den Spielplatz in der Ossangersiedlung. Die Aktion lief unter dem Motto "Helping Hands". Mit dabei war der Gemeindeleiter von Jesu Christi, Bishop Cambell. Zweite Bürgermeisterin Rita Steiner, die gleich neben dem Spielplatz wohnt, versorgte die Helfer mit Eis und kühlen Getränken. Dritter Bürgermeister Richard Kammerer schaute ebenfalls vorbei und bedankte sich. Die Farben hatte Andrè Götz gespendet. Bild: sei
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.