Gut bestückter Herbstbasar der Eltern-Kind-Gruppe und der Freien Wähler
Waschkörbe voller Ware

Nach zwei Stunden Verkaufszeit waren die Wühltische in der Manteler Mehrzweckhalle ganz schön geschrumpft. Der Frühlingsbasar findet übrigens am 28. Februar statt. Bild: sei
Lokales
Mantel
06.10.2014
0
0
Die Eltern-Kind-Gruppen und die Freien Wähler veranstalteten in der Mehrzweckhalle den Herbstbasar für Kinderkleidung. Petra Franke und Steffi Neumann kümmerten sich um die Nummernvergabe. Die Anbieter schleppten Kisten und Wäschekörbe voll Ware zum Verkauf an. Viele Helfer - auch ehemalige Mütter oder Omas der Eltern-Kind-Gruppen und auch die Männer der FWG - packten kräftig mit an. Angelika Janner versorgte alle mit warmem Leberkäs.

Schwangere durften ab 12 Uhr in aller Ruhe einkaufen, bevor die Halle um 13 Uhr für die anderen Kunden geöffnet wurde. Vom Neugeborenen bis zum Teenager konnten alle mit gut erhaltener Kleidung zu Schnäppchenpreisen eingedeckt werden. Auch Umstandsmode, Kinderräder, Kindersitze, Kinderwagen, Laufgitter, Schlafanzüge, Unterwäsche und auch Festtagskleidung waren im Angebot. Auf der Bühne war ein "Spielzeugland" aufgebaut mit Playmobil-Sets, Plüschtieren, Spielen, Filmen, Büchern und Legosteinen. Das Kuchenangebot zum Kaffee war enorm, viele Besucher nahmen Gebäck mit nach Hause.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.