Imker kommen ins Schleudern

Lokales
Mantel
23.07.2015
17
0

Ein Sturm zog auf, wirbelte den Zeitplan durcheinander. Egal. Eine Stunde später als geplant gab's dann doch ordentlich Rückenwind für verdiente Imker.

Als sich das Wetter beim Sommerfest der Imker zum 50-jährigen Gründungsjubiläum beruhigt hatte, schritt Kreisvorsitzender Reinhold Ziegler zur Ehrung. Bei der Gaststätte "Kellerhaus" zeichnete er zahlreiche Vereinsmitglieder aus. Ziegler zitierte ein Sprichwort: "Biene, Taube, Teich macht mal arm, mal reich." "Die Biene erfüllt in der Natur wichtige Aufgaben, und alle ihre Produkte sind verwertbar", sagte Ziegler. "Die wichtigste Aufgabe ist das Bestäuben der Blüten, ein tolles Produkt ist das Bienenwachs, Propolis und auch Honig sind nicht zu verachten."

Urkunden für 10 Jahre Vereinstreue überreichte er an: Werner Blendl junior, Christine Härtl, Reinhold Meier, Helena Sperl, Gerhard Ziegler und Bernhard Melchner. Für 15 Jahre : Ernst Heisl, Johann Heuberger, Hans Götz, Erwin Scharnagl, Alois Vollath, Norbert Wellein, Michael und Margita Scheiber, Edmund Schregelmann, Ludwig Koppmann und Klaus-Hannes Kahler. 20 Jahre : Anita Krauß, Günther Lippik, Max Pöllmann, Sabine Schmidt, Heidi Tafelmeier, Herbert Schmid, Hans Guber, Gerhard Janner und Johannes Wittmann. 25 Jahre : Udo Matysiak, Robert Tafelmeier, Irene Tafelmeier, Erwin Senfft, Alfons Ostermeier, Herbert Neumann, Dieter Nikol, Hiltrud Meier, Manfred Kraus und Georg Kraus. Für 30 Jahre : Josef Vogl.

Auch Vorsitzende Elke Hackbarth. betonte die Bedeutung von Aktiven und fördernden Vereinsmitgliedern. Urkunde und Nadel vom Landesverband für 15 Jahre Mitgliedschaft erhielten Josef Hoschopf, Maria König, Max Wiesent und Elke Hackbarth. Otto König und Hermann Staufer freuten sich über die silberne Nadel und die Urkunde für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.