Junge VfB-Kicker genießen abenteuerliche Tage am Steinberger See

Junge VfB-Kicker genießen abenteuerliche Tage am Steinberger See (sei) Über 35 Nachwuchsfußballer des VfB nahmen mit Eltern und Betreuern am dreitägigen Zeltlager am Steinberger See teil. Die Freizeitanlage "MovinGround" bot ein perfektes Ambiente. Neben Rutschen, Trampolins, Beachvolleyballfeld, Tretbooten und vielem mehr war vor allem die Fahrt mit dem Galeeren-Boot auf dem Steinberger See ein Höhepunkt für die Nachwuchskicker. Bei ihrem Besuch brachten VfB-Vorsitzender Richard Paulus, Schriftführer M
Lokales
Mantel
07.07.2015
3
0
Über 35 Nachwuchsfußballer des VfB nahmen mit Eltern und Betreuern am dreitägigen Zeltlager am Steinberger See teil. Die Freizeitanlage "MovinGround" bot ein perfektes Ambiente. Neben Rutschen, Trampolins, Beachvolleyballfeld, Tretbooten und vielem mehr war vor allem die Fahrt mit dem Galeeren-Boot auf dem Steinberger See ein Höhepunkt für die Nachwuchskicker. Bei ihrem Besuch brachten VfB-Vorsitzender Richard Paulus, Schriftführer Manfred Rauscher und Jugendleiter Daniel Brünning einen Zuschuss mit. Gut kam die Fackelwanderung bei Einbruch der Dunkelheit an. Zwar sorgte ein Gewitter für ängstliche Gesichter bei den Kindern, der Stimmung tat dies aber keinen Abbruch. Bild: sei
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.