Manteler Bücherei führt E-Books ein
Künftig Ausleihe und Onleihe

Lokales
Mantel
26.11.2014
2
0
Richard und Gisela Kohl dürfen einen Geräteschuppen und Carport im Schwalbenweg 28 errichten. Die Feuerwehr erhält für den Kameradschaftsabend einen Zuschuss von 500 Euro. Zudem beschloss der Marktrat eine Gebührensatzung für Feuerwehr-Einsätze. Feuerwehrkommandant Siegfried Janner beruhigte: "Die meisten Kosten sind von den Versicherungen gedeckt."

Neuer Rasentraktor

Das Gremium genehmigte über- und außerplanmäßige Ausgaben im Haushaltsjahr 2013 von 115 458,78 Euro im Verwaltungshaushalt, im Vermögenshaushalt von 27 782,55 Euro. Einstimmig wurde die Jahresrechnung 2013 festgestellt. Für diesen Punkt übernahm die Vorsitzende des Rechnungsprüfungsausschusses, Christine Härtl, die Sitzungsleitung. Der Ausschuss hatte wenig zu bemängeln. Da der Rasentraktor der Gemeinde bereits über 20 Jahre alt ist, wird von der Firma Stahl für 10 965,85 Euro ein Ersatz beschafft. Das Gerät muss erst im Februar bezahlt werden.

In der Marktbibliothek werden ab 2015 E-Books eingeführt. Der Markt schloss mit der Divibib GmbH einen Vertrag über die Einrichtung und den Betrieb einer Onleihe. Bürgermeister Stephan Oetzinger gab bekannt, dass die Häckselaktion diese Woche abgeschlossen wird.

Linde gefällt

In der Weidener Straße wurde eine Linde gefällt, die Maßnahme sei dringend gewesen, der Wurzelstock werde noch entfernt, informierte der Rathauschef. Das im Bereich Turnhallesiedlung-Wallerbergl abgesägte Holz wird durch Selbstwerber verarbeitet.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.