Meisterschaftsfeier des Kreisverbandes 117
Pokale für Züchter

Vorsitzender Willibald Pirzer (von links) übergab die Pokale an Hans Hirn, Johann Kiener, Alfred Kraus, Josef Huber, Johann Klier, Georg Eichenseer, Michael Niedermeier und Alfred Neidl sowie Gerhard Grünbauer und Erich Noßner. Bild: sei
Lokales
Mantel
22.11.2014
30
0
Die erfolgreichsten Brieftaubensportler des Kreisverbandes 117 im Regionalverband Oberpfalz erhielten in der Mehrzweckhalle ihre Pokale. Die KV-Transport-Meisterschaft gewann Erich Noßner, gefolgt von der Schlaggemeinschaft Niedermeier-Neidl und Hans Hirn.

Die KV-Männchenmeisterschaft ging an Johann Klier, gefolgt von Josef Huber und Familie Eichenseer. Die Weibchenmeisterschaft holte sich die Schlaggemeinschaft Niedermeier-Neidl, gefolgt von Erich Noßner und Hans Hirn. Die Jährigen-Meisterschaft des Kreisverbandes ging an Johann Klier vor Hans Hirn und Josef Huber. Das beste Männchen besitzt Veronika Sittl, das beste jährige Männchen Johann Klier. Das beste Weibchen lebt wie das jährige Weibchen im Schlag von Hans Hirn.

Die Jungflugmeisterschaft gewann Hans Hirn, die Jugendmeisterschaft bei der RV Amberg in Kategorie zwei Gabriel Auerbacher, bei der RV Hirschau-Weiden Kategorie eins Florian Bertelshofer, Kategorie drei Timo Krauß. Bei der RV Nabburg ging die Jugendmeisterschaft in Kategorie eins an Christopher Stefan, drei an Johannes Hirn und vier an Katharina Zanner. Die Jugendmeisterschaft der RV Sulzbach-Rosenberg errang in Kategorie zwei Lukas Nossner und in vier Mike Goschler.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.