Sensationelle 154 Punkte für Gerhard Stade

Sensationelle 154 Punkte für Gerhard Stade (knh) Über eine volle Mehrzweckhalle freute sich die CSU beim Preisschafkopf. 96 Teilnehmer spielten an 24 Tischen um den Sieg. Mit sensationellen 154 Punkten gewann Gerhard Stade (vorne, Mitte) 150 Euro, die Bürgermeister Stephan Oetzinger spendiert hatte. Zweiter wurde Heinz Richter mit 136 Zählern, der ein von Vorsitzenden Reinhold Meier gestiftetes Reh bekam. Karl Wiendl holte sich mit 121 Punkten als Dritter die vom dritten Bürgermeister Richard Kammerer g
Lokales
Mantel
30.09.2015
2
0
Über eine volle Mehrzweckhalle freute sich die CSU beim Preisschafkopf. 96 Teilnehmer spielten an 24 Tischen um den Sieg. Mit sensationellen 154 Punkten gewann Gerhard Stade (vorne, Mitte) 150 Euro, die Bürgermeister Stephan Oetzinger spendiert hatte. Zweiter wurde Heinz Richter mit 136 Zählern, der ein von Vorsitzenden Reinhold Meier gestiftetes Reh bekam. Karl Wiendl holte sich mit 121 Punkten als Dritter die vom dritten Bürgermeister Richard Kammerer gestifteten 50 Euro. Als Trostpreis erhielt mit 37 Punkten Friedrich Ganz einen Kasten Bier. Bild: knh
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.