Zehn Schmöker und mehr

Die jungen Kunden, aber auch Verkäufer hatten Spaß beim Flohmarkt am Sonntag in der Aula der Manteler Schule. Obwohl draußen frühlingshaftes Wetter lockte, war die Veranstaltung gut besucht. Bild: sei
Lokales
Mantel
23.04.2015
0
0
Der Schulflohmarkt in der Aula war bestens besucht. Die Kinder machten gute Geschäfte mit Spielsachen aller Art. Die jungen Kunden hatten die Qual der Wahl. Zum Verkauf stand viel Markenspielzeug. Grob geschätzt 1500 Bücher hatte auch das Team der Marktbibliothek im Angebot, keine Ladenhüter, sondern viele aktuelle Bestseller, pro Stück 50 Cent. Dementsprechend lang war die Warteschlange an der Kasse. Einige schleppten mindestens zehn Schmöker nach Hause. Der Elternbeirat hatte 21 Torten im Angebot und servierten sie mit Kaffee und Erfrischungsgetränken. Auch der Duft von frischgebackenen Waffeln verlockte zum Schlemmen. Der Erlös aus dem Bücherflohmarkt kommt der Bücherei zugute, aus dem Schülerflohmarkt den Kindern.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.