Hohe Auszeichnung des Fußballverbands
Goldene Raute für VfB Mantel

Kreisehrenamtsbeauftragter Karl Bauer (Dritter von links) überraschte Vorsitzenden Richard Paulus (links) mit der goldenen Raute. Bürgermeister Stephan Oetzinger (Zweiter von links) und Albert Kellner vom Fußballkreis gratulierten.
Sport
Mantel
20.07.2016
79
0

Zum 90-jährigen Gründungsfest verlieh Kreisehrenamtsbeauftragter Karl Bauer dem VfB Mantel die goldene Raute des Bayerischen Fußballverbandes. Das blieb nicht die einzige Überraschung zum Jubiläum.

Ehrenmitglied Michael Scheiber überreichte eine 500-Euro-Spende. "Der Verein demonstriert sichtbar nach außen, dass er in Führung, Organisation, sozialem Engagement und in seinen Angeboten den hohen gesellschaftlichen und sportlichen Anforderungen unserer Zeit gerecht wird", hieß es in Bauers Laudatio.

Mit dem Erwerb dieses Gütesiegels, das einer lobenden Zertifizierung in der freien Wirtschaft entspricht, dokumentiert der VfB seinen guten Ruf als moderner Sportverein. Vorsitzender Richard Paulus ließ in Höhen und Tiefen des Vereins Revue passieren. Bürgermeister Stephan Oetzinger freute sich darüber, dass dank zielstrebiger Arbeit ein beneidenswertes Sportgelände zustande gekommen sei. "Nun gilt es, das Sportangebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene aufrechtzuerhalten und die Gemeinschaft zu pflegen."

Dritter Bürgermeister Richard Kammerer lobte den VfB Mantel für sein Engagement für die regelmäßige Teilnahme am Faschingszug, bei der Rama-dama-Aktion und beim Bürgerfest. Der Vorsitzende des Fußballkreises Amberg/Weiden Albert Kellner wünschte dem VfB mit einem neuen Spielball viel Glück für die neue Saison. Auch Andreas Helgert vom Nachbarverein TSG Weiherhammer schenkte einen Ball.

Der Ehrenamtsbeauftragte des Vereins, Peter Kraus überreichte mit den Ehrengästen Urkunden. Für 25 Jahre Mitgliedschaft erhielten Sandra Fenzl, Melanie Neumann, Timo Bertelshofer, Manuel Seifried, Markus Stemmer und Marietta Stubenvoll die Auszeichnung. 40 Jahre sind Markus Fleischmann, Werner Geyer, Stefan Kleber, Robert Klinkhammer, Peter Prölß, Veronika Prölß, Gerhard Prölß, Rudolf Götz, Manfred Haag, Jürgen Hüttner, Brunhilde Ried, Manfred Sperl, Herbert Steiner und Hans Weidner dabei.

Rekordhalter Reil


Urkunden für 50 Jahre Mitgliedschaft erhielten Friedrich Janner, Alfons Dirrigl, Johann Kneißl, Valentin Hagn, "Burle" Horn, Alfons Turban und Reinhold Ullamann. 60 Jahre halten dem Verein Martin Dietrich, Willi Heindl und Erhard Kleber die Treue. Karl Östreicher ist seit 65 Jahren , Karl Reil seit 70 Jahren beim VfB.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.