Manteler Kegelklub hat keinen Nachwuchs - Hans Kneißl bleibt Vorsitzender
"Alle Neune" schrumpft

Bürgermeister Stephan Oetzinger (links) und Vorsitzender Hans Kneißl (hinten, rechts) gratulierten den Amtsinhabern zur Wiederwahl. Neu im Vorstand von "Alle Neune" ist Schriftführerin Alexandra Brünnig (vorne, rechts). Bild: knh
Sport
Mantel
14.01.2015
78
0
Zwei Klubwechsel und zwei Abmeldungen aus dem Spielbetrieb lassen die Zahl der Aktiven bei "Alle Neune" weiter schrumpfen. Der Kegelklub hat nur einen Spieler dazugewonnen und zählt noch 14 aktive Mitglieder, die in einer Herren- und einer gemischten Mannschaft spielen. Dem Sterbefall eines Gründungsmitglieds steht ein Beitritt gegenüber, so dass "Alle Neune" nun 48 Mitglieder zählt. "Immer noch fehlen dem Klub interessierte Kinder und Jugendliche", bedauerte Vorsitzender Hans Kneißl in der Jahreshauptversammlung. Schnupperkegeln und Kegelgaudi beim Bürgerfest hätten nicht den gewünschten Erfolg gebracht.

Marco Prölß teilte mit, dass die "Erste" momentan mit 17:7 Punkten die Kreisklasse A anführe und machte Hoffnung auf den Wiederaufstieg in die Kreisklasse. Die "Gemischte" nimmt in der C-Klasse 4 mit 8:10 Punkten den fünften Tabellenplatz ein. Beim Naabtalpokal in Luhe-Wildenau wurde die Mannschaft Dritter.

Bürgermeister Stephan Oetzinger dankte dem Verein für seine engagierte Teilnahme an den Bürgerfesten und hob hervor, dass das Angebot des Kegelklubs eine Bereicherung für die Sportinteressierten in der Gemeinde sei.

Gemeinsam mit seiner Stellvertreterin Karin Bertelshofer ehrte Kneißl Mitglieder. Sie zeichneten Inge Domogalla und Heinz Prölß für 45-jährige Treue und Jörg Rottenberg für 40-jährige Treue zum Klub mit Urkunden aus. Ebenfalls Urkunden erhielten Marco Prölß für 15-jährige und Petra Merther für 10-jährige Mitgliedschaft. Urkunden für "dreimal neun" in Folge gingen an Stefan Prölß und Erwin Merther.

Die Neuwahlen brachten kaum personelle Veränderungen. Kneißl bleibt Vorsitzender und wird von Stellvertreterin Bertelshofer unterstützt, die auch Frauenwartin ist. Die Kasse übernimmt Torsten Lang. Zweiter Kassenwart bleibt Werner Stocker. Neue Kassenprüfer sind Günter Lippik und Erwin Merther. Kneißl steht Schriftführerin Alexandra Brünnig zur Seite. Sportwart bleibt Peter Prölß mit Stellvertreter "Burle" Horn.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.