48-Jährigher schwer verletzt
Zusammenstoß: Alkohol im Spiel

Mit dem Rettungsspreizer mussten Feuerwehrleute aus Dürnast und Mantel einen Eingeklemmten aus dem Wrack dieses Toyota befreien. Bild: hfz
Vermischtes
Mantel
20.10.2016
215
0

Vermutlich war der 30-jähriger Amerikaner am Mittwochmorgen viel zu schnell. Nach Polizeiangaben war er gegen 6 Uhr mit Alkohol in seinem neuen BMW von Dürnast Richtung Mantel unterwegs. In einer Rechtskurve kam der Wagen auf die Gegenfahrbahn und krachte in einen Toyota Aygo, den ein 48-jähriger Weiherhammerer steuerte. Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen und wurde ins Klinikum Weiden gebracht. Beim Zusammenstoß schleuderte es den Toyota in den Wald. Feuerwehrleute aus Mantel und Dürnast schnitten den 48-Jährigen aus dem Wrack. Am BMW entstand Totalschaden, der Fahrer blieb unverletzt. Um den Fall zu klären, hat die Staatsanwaltschaft einen Gutachter bestellt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden von rund 60 000 Euro.

Weitere Beiträge zu den Themen: Unfall (822)Dürnast (130)Zusammenstoß (10)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.