Am 8. Mai feierte Ludwig Koppmann aus Mantel den 85. Geburtstag - erst jetzt stieg die Feier
Ein Jubelfest mit Verspätung

Goldene Hände und ein frischer Geist zeichnen Ludwig Koppmann (Achter von links) aus, der körperlich und geistig fit seinen 85. Geburtstag feierte. Immer noch ist er mit dem Siedlerverein eng verbunden. Die Glückwünsche der Marktgemeinde überbrachte Bürgermeister Stephan Oetzinger. Bild: sei
Vermischtes
Mantel
25.05.2016
65
0
Am 8. Mai feierte Ludwig Koppmann aus Mantel den 85. Geburtstag. Da aber an dem Wochenende alle Gaststätten wegen der Erstkommunion belegt waren, wurde die Geburtstagsfeier am Samstag im Gasthaus Melchner in Rupprechtsreuth nachgeholt.

Der Jubilar ist 1931 in Dürnast als fünftes von sechs Kindern geboren. Wie damals üblich halfen alle Kinder kräftig in der elterlichen Landwirtschaft mit. Koppmann, gelernter Maschinenschlosser, war dann lange Jahre bei der Firma Waagen-Janner in Mantel beschäftigt, zuletzt arbeitete er als Werkmeister bei der Firma Korsche in Neustadt/WN.

Viele Jahre war Koppmann in der Vorstandschaft der Siedlergemeinschaft. Seinen technischen Sachverstand in praktischen Dingen schätzt der Verein noch heute. Das Ehrenmitglied besucht gerne die monatlichen Stammtische der Siedler und macht auch die Vatertagsausflüge mit. Beim Imkerverein Mantel ist er ebenfalls schon lange dabei.

Die Arbeit in Haus und Hof halten ihn körperlich und geistig fit. Jeden Tag verbringt Koppmann bei jedem Wetter viele Stunden im ansehnlichen Garten seines Grundstückes in der Weinstraße 25. So lösen seine buchstäblich goldenen Hände heute noch jedes handwerkliche Problem - auch wenn altersbedingt die Baustellen weniger werden. Koppmann ist seit 60 Jahren mit seiner großen Liebe Marianne Koppmann verheiratet. Die beiden können im Herbst Diamanthochzeit feiern. Die Kinder Rosina und Martin und die Enkel Sarah und Jonas sind sein ganzer Stolz.
Weitere Beiträge zu den Themen: Stephan Oetzinger (28)Runde Geburtstage (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.