Benefizkonzert für die ehemalige Wallfahrtskirche.
Kemnather Mozartquartett tritt in St. Moritz auf.

Das Kemnather Mozartquartett tritt am 2. Adventssonntag um 17 Uhr in der barocken St. Moritzkirche in Mantel auf. Eintritt ist frei, Spenden werden für St. Moritz verwendet.
Vermischtes
Mantel
22.11.2016
25
0

(sei) Bereits zum 16. Mal lädt der Förderverein St.-Moritz-Kirche am zweiten Adventssonntag, 4. Dezember, um 17 Uhr zu einem Benefizkonzert ein. In diesem Jahr konnten die Damen und Herren des Kemnather Mozart-Quartetts gewonnen werden. Gespielt werden adventliche und weihnachtliche Gesänge und Instrumentalwerke bekannter Komponisten. Es singen Sandra Weber (Sopran), Cordula Stiegler (Alt), Thomas Stiegler (Tenor) und Christian Kick (Bass). An der Orgel spielt Hubert Köhler. Die Leitung hat Josef Zaglmann inne. Eintritt frei, Spenden zugunsten der St.-Moritz-Kirche. Im Anschluss an das Konzert werden warme Getränke angeboten.

Weitere Beiträge zu den Themen: Wallfahrtskirche (23)Benefizkonzert (87)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.