Grundschüler im Rathaus
Auf Rathaus-Tour

Bürgermeister Stephan Oetzinger beschreibt den Grundschülern seine Aufgabe als "verantwortungsvoll und spannend". Bild: sei
Vermischtes
Mantel
24.02.2016
89
0

"Wie bekomme ich einen Ausweis?" "Wieviel Geld gibt der Markt für die Schule aus?" "Macht es eigentlich Spaß, Bürgermeister zu sein?" Mit diesen Fragen kamen die Viertklässler der Grundschule Mantel mit Lehrerin Kerstin Liebl zu Bürgermeister Stephan Oetzinger und dessen Mitarbeiter ins Rathaus.

"Es ist eine verantwortungsvolle und spannende Aufgabe, für die rund 3000 und Bürger da sein zu dürfen", erklärte Oetzinger. Im Einwohnermeldeamt erfuhren die Schüler, wie man einen Antrag für einen Ausweis oder Reisepass stellt. Kämmerer Rudolf Jankoski erklärte, dass die Gemeinde einen Jahresetat von rund 5 Millionen Euro habe.

Ein großer Teil davon fließe in die Schule oder werde für Kinder und Jugend sowie die Bibliothek ausgegeben. Für dieses Jahr stehe noch die Anschaffung einer "interaktiven Tafel" für die Schule an.Stefan Diedl, geschäftsleitender Beamter, erläuterte anhand des Flächennutzungs- und Bebauungsplanes seine Aufgaben. Bevor die Kinder das Rathaus verließen, bekamen sie von Oetzinger noch ein Geschenk.
Weitere Beiträge zu den Themen: Stephan Oetzinger (28)Grundschule Mantel (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.