Jahrsanfangskonzert 2017 mit "Duo Rauh-Reif"
Mit Hackbrett und Gitarre

Das "Duo Rauh-Reif" mit Gisela Reil (Zweite von rechts) und Ulrike Rauch (Zweite von links) gestalten das Jahresanfangskonzert. Bürgermeister Stephan Oetzinger und zweite Bürgermeisterin Rita Steiner freut das. Bild: sei
Vermischtes
Mantel
04.11.2016
53
0

Nach dem ersten Neujahrskonzert 2012 haben sich die Veranstaltungen mit örtlichen Künstlern als feste Größe im kulturellen Leben von Mantel etabliert. Nächstes Jahr treten Gisela Reil und Ulrike Rauch als "Duo Rauh-Reif" auf.

(sei) Die Sängerinnen bestechen mit klaren, reinen Stimmen und begleiten sich mit Gitarre und Hackbrett. Der Markt Mantel lädt dazu am Sonntag, 15. Januar, um 18 Uhr in die Schulaula ein. Ziel der Marktgemeinde ist es, Manteler Künstlern eine Bühne vor heimischem Publikum zu bieten, erklärte Bürgermeister Stephan Oetzinger.

Kürzlich traf sich das Gesangsduo mit dem Rathauschef und zweiter Bürgermeisterin Rita Steiner, um die Einzelheiten festzulegen. Wie bereits 2014 wollen die beiden Künstlerinnen die ganze Bandbreite ihrer Musik darbieten. Das "Duo Rauh-Reif" steht für die Begleitung von Gottesdiensten mit geistlichen Liedern, Gestaltung von Familienfeiern und sie bringen auch Eigenkompositionen zu Gehör. Wie vielseitig sie sein können, zeigten die Musikerinnen erst neulich beim Weinfest des Männergesangvereins, wo sie mit Schlagern aus den 60er Jahren glänzten. Gisela Reil gestaltete zudem Mitte Oktober mit den Kolping-Singers eine Taizè-Andacht.

Es wird mit Sicherheit ein unterhaltsamer Abend mit Musik der verschiedensten Stilrichtungen und auch Überraschungsgästen. Die Organisation liegt in Händen von Steiner. In der Pause schenkt der Markt Sekt aus.

Karten gibt es für sechs Euro im Rathaus bei der Kassenverwaltung und am Stand des Manteler Kochbuchs auf dem Weihnachtsmarkt. Es gibt keine Abendkasse. Schüler, Studenten, Rentner und Schwerbehinderte zahlen nur vier Euro. "Wir verzichten bewusst auf einen Neujahrsempfang, sondern starten seit 2012 das Jahr immer mit einem Jahresanfangskonzert", betonte Oetzinger.
Weitere Beiträge zu den Themen: Jahresanfangskonzert 2017 (1)Duo Rauh-Reif (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.