KAB kocht für guten Zweck
Steinofenbrot für Spenden

Vermischtes
Mantel
23.03.2016
16
0

Kaltenbrunn. Gemüsegulasch mit Steinofenbrot essen und dabei Gutes tun hieß es für knapp 40 Personen am Sonntag im Pfarrheim. Die Zubereitung hatte der Vorstand der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) übernommen. "Guad hom's kocht", lobten die Gäste einstimmig. 200 Euro legten sie für das Mahl am Ende in den Korb. Der Erlös geht an das Hilfswerk "Misereor". Bild: bk

Weitere Beiträge zu den Themen: Misereor (16)KAB Kaltenbrunn (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.