Kinderhaus erhöht Tarife
Betreuung kostet bald mehr

Kinderhaus-Leiterin Doris Weigl (links), Stellvertreterin Silke Sommer, Pfarrer Armin Spießl (Zweiter von rechts) und Bürgermeister Stephan Oetzinger verständigten sich auf eine moderate Gebührenerhöhung. Bild: sei
Vermischtes
Mantel
11.11.2016
103
0

Markt und Kita wollen Eltern soweit wie möglich entgegenkommen. Doch das geht nicht ganz ohne zusätzliches Geld.

Die Zusammenarbeit von Rathaus, katholischer Kirchenstiftung und Kinderhaus St. Elisabeth funktioniert. Das zeigte das Treffen von Kita-Leiterin Doris Weigl, Stellvertreterin Silke Sommer, Pfarrer Armin Spießl und Bürgermeister Stephan Oetzinger. Es ging um die neuen Gebühren, die ab 2017 leicht steigen, aber im Vergleich zur Stadt Weiden immer noch sehr günstig seien.

Ein Service sind die langen Öffnungszeiten. Der Kindergarten ist von 6.30 bis 17 Uhr, die Krippe von 7 Uhr bis 16 Uhr, bei Bedarf bis 17 Uhr geöffnet, und der Hort betreut die Schüler bis 17 Uhr. Er ist auch in den Ferien von 7 bis 17 Uhr offen. Jedes Jahr bei der Anmeldung wird bei den neuen Eltern der Bedarf abgefragt - auch von den Eltern, deren Kinder das Haus bereits besuchen. Der Hort beherbergt die Hälfte der Manteler Grundschüler. Auch die anderen Einrichtungen sind ausgelastet.

Wie Spießl und Oetzinger bestätigten, sind die langen Öffnungszeiten sehr vorteilhaft. Dem Rathauschef ist es wichtig dass die Gemeinde ihr Image als familienfreundlicher Wohnort unter Beweis stellt und jungen Müttern die Wahlfreiheit bleibe, ob sie ihr Kind daheim betreuen oder ihren Beruf wieder ausüben möchten.

Der Krippenbeitrag bis zum vollendeten dritten Lebensjahr beträgt in der Kernzeit für vier bis fünf Stunden 140 Euro, jede weitere Stunde kostet monatlich zehn Euro plus fünf Euro Materialgeld. Der Kindergartenbeitrag sind 70 Euro in der Kernzeit und sechs Euro für jede weitere Buchungsstunde monatlich. Dazu kommen ebenfalls fünf Euro für Material. Der Hort kostet in der Kernzeit für drei bis vier Stunden mit Hausaufgabenbetreuung 65 Euro, die Mittagsbetreuung extra 38 Euro mit jeweils fünf Euro Materialgeld. Eltern erhalten für das zweite Kind zehn Euro und für das dritte Kind 20 Euro Ermäßigung.Für das Kindergartenjahr 2017 ist Anmeldung am 30. November von 8 bis 15 Uhr.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderhaus (34)Gebühren (19)OnlineFirst (12812)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.