Kolpingfamilie Mantel feiert 70-Jähriges
Schorsch eine Wucht

Mit dem Bronzekopf von Adolph Kolping dankten Pfarrer Spießl (links) und Bezirkspräses Thomas Jeschner dem Vorsitzenden der Kolpingsfamilie Mantel, Georg Schlehuber, für seine jahrelange Arbeit. Bild: knh
Vermischtes
Mantel
13.07.2016
42
0

70 Jahre gibt es die Kolpingsfamilie in Mantel. Das feiern die Mitglieder mit einem Gottesdienst unter dem alten Kolping-Motto: "Mut tut gut". Georg Schlehuber bekam eine Ehrung und wuchtige Lobesworte.

Zur 70-Jahrfeier der Kolpingsfamilie Mantel kamen auch Abordnungen aus Neustadt/WN, Pressath und Neunkirchen. Von der Marktgemeinde erschienen der Heimat- und Trachtenverein, die Krieger- und Soldatenkameradschaft, die Feuerwehr und der VfB mit Fahne.

Den Festgottesdienst in der Pfarrkirche gestaltete Bezirkspräses Pfarrer Thomas Jeschner und Präses Pfarrer Armin Spießl.

Bronzener Kolping


Den langjährigen Vorsitzenden der Kolpingsfamilie Georg Schlehuber rief Spießl nach vorne. Gemeinsam mit Jeschner ehrte er ihn mit dem bronzenen Adolph Kolping auf silbernem Grund und lobte sein bisheriges Wirken für die Kolpingsfamilie mit den Worten: "Schorsch, Du bist eine Wucht." Die "Kolping-Singers" und Michael Bertelshofer an der Orgel sorgten für die Musik. Jeschner rief dazu auf, Gottes-, Nächsten- und Eigenliebe zum Inhalt des eigenen Lebens zu machen. Als Impuls für eigenes Handelns empfahl er das Motto Kolpings: "Mut tut gut". In einem Festzug mit der Stadtkapelle Grafenwöhr ging es nach der Messe zum alten Pfarrhof, wo Alex Heisl die feiernde Gemeinde zu einem Sommernachtsfest mit Musik empfing.

Dritter Bürgermeister Richard Kammerer dankte der Kolpingsfamilie für ihre sozialen Aktivitäten und Spenden zugunsten sozialer Einrichtungen und Vereine. Auch ihr regelmäßiges Mitwirken am Bürgerfest hob er hervor.
Weitere Beiträge zu den Themen: Jubiläum (363)Kolpingfamilie Mantel (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.