Manteler Kinder freuen sich
Phila-Team erfüllt großen Wunsch

Die kleine Emma unternahm die erste Testfahrt mit der heißersehnten Seilbahn auf dem Spielplatz in der Ossanger-Siedlung. Dank des Phila-Revival-Organisationsteams konnte die Gemeinde den Kindern den großen Wunsch erfüllen. Bild: sei
Vermischtes
Mantel
12.05.2016
267
0

Die Buben und Mädchen hatten in den Schülersprechstunden des Bürgermeisters immer wieder einen großen Wunsch geäußert: eine Seilbahn auf dem Kinderspielplatz in der Ossanger-Siedlung. So ein Spielgerät sei wegen der Sicherheitsvorschriften sehr teuer und wäre für den Markt Mantel schlecht zu realisieren, musste Stephan Oetzinger die Kinder immer wieder vertrösten.

Auch den Organisatoren der Phila-Revival-Party 2015 kam der Wunsch zu Ohren. Kurzentschlossen spendeten sie vom Erlös der Veranstaltung im vorigen Jahr dafür 2400 Euro an die Gemeinde. Bereits 2015 wurde ein Starthügel angelegt und Rasen gesät. Jetzt ist alles fest verwachsen, und die Mitarbeitern des Bauhofs konnten endlich die Seilbahn aufbauen.

Bürgermeister Oetzinger sowie Mario Götz und Reinhold Meier vom Revival-Organisationsteam trafen sich zur Inbetriebnahme. Emma unternahm die erste Testfahrt, und auch die drei Herren stellten fest dass Seilbahnfahren riesig Spaß macht.
Weitere Beiträge zu den Themen: Vereine (1578)Spielplatz (43)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.