Rauchclub bereitet sich auf Jubiläumsjahr vor
Rauchclub bereitet sich auf Jubiläumsjahr vor

Vermischtes
Mantel
25.01.2016
33
0

Die Jahreshauptversammlung des Rauchclubs stand im Zeichen des anstehenden 125. Gründungsjubiläums. Einer der ältesten Vereine der Marktgemeinde hat sich ein anspruchsvolles Programm vorgenommen, um die Mitgliederzahl im Jubiläumsjahr wieder über die 100-Marke zu hieven.

Vorsitzender und Bürgermeister Stephan Oetzinger hieß im Gasthaus "Hallermichl" ein gutes Drittel der aktuell 97 Aktiven willkommen und erinnerte an die 50 Gesellschaftsabende des Rauchclubs. Höhepunkte waren ein Zoiglabend, die Bierwanderung rund um Aufseß und die Rundfahrt durch den Truppenübungsplatz Grafenwöhr.

Gerade die Fahrten stießen auf reges Interesse, stellte Oetzinger fest und verknüpfte damit die Hoffnung, neue Mitglieder gewinnen zu können - bei einem konkurrenzlos günstigen Jahresbeitrag von fünf Euro. Das Stichwort Brauchtum passte gut zum Abend, weil der Rauchclub eine Tradition aufleben ließ, die viele Vereine gepflegt, inzwischen aber aus dem Jahreskalender gestrichen haben: eine Christbaumversteigerung. Unter Leitung von zweitem Vorsitzenden Günter Lippi entwickelte sich unter den Mitbietern ein spannendes Rennen um die von Privat- und Geschäftsleuten gespendeten Preise.

Am 3. Februar ist ein Kappenabend in der Gaststätte "Pleitegeier", in der Fastenzeit ein Preiswatten, am 7. Mai ein Kommersabend mit Ehrungen in der Mehrzweckhalle, am 16. September Preisschafkopf in der Mehrzweckhalle und Ende September eine Fahrt nach Mödlareuth geplant.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mantel (39)Rauchclub (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.