TSG Mantel/Weiherhammer ehrt Mitglieder
Säulen des Vereins

Johann Beyer (sitzend, Zweiter von links) ist schon 70 Jahre Mitglied bei der TSG. Nicht auf dem Bild ist Bernhard Adam, der es auf 75 Jahre bringt. Für langjährige Funktionärstätigkeit wurden Andreas Solter (sitzend links) und Liane Adam (sitzend, Dritte von links) geehrt. Bild: baw
Vermischtes
Mantel
30.03.2016
94
0

In der Jahreshauptversammlung der TSG erhielten zahlreiche Mitglieder eine Auszeichnung für ihre langjährige Treue. Außerdem rückten Funktionäre für besondere Verdienste an führender Stelle im Verein in den Fokus.

/Weiherhammer. Mit einer Treuenadel und Urkunde wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft in der TSG und dem BLSV Anja Göppl, Manuel Hautmann, Julia Jankowski, Andreas Klapper, Georg Kraus, Melanie Loh, Susanne Säckl und Roman Solter durch TSG-Vorsitzenden Werner Windisch und BLSV-Kreisvorsitzenden Ernst Werner geehrt. 40 Jahre gehören Marga Birlmüller, Markus Brünnig, Amador Callejon, Bernhard Kiener, Roswitha Koppmann, Josef Prösl, Edith Rosenberger, Thomas Schätzler, Hans Schreyer jun., Eva-Maria Schwirzer, Stefan Witt und Werner Wurzer dem Verein und dem BLSV an.

Bereits 50 Jahre sind Anna Bertelshofer, Ewald Biller, Hans Braun, Hans Götz, Frieda Hartwig, Ludwig König, Berta Lengtat, Ingeborg Stahl, Sofie Stengel, Hans-Jürgen Trogisch und Erwin Weigl Mitglied. Die Ehrennadel in Gold für 60 Jahre Zugehörigkeit erhielten Gerwald Adam, Fridolin Glaser, Josef Jaugstetter und Hubert Landgraf. Auf 70 Jahre brachte es Johann Beyer und Bernhard Adam sogar auf 75 Jahre .

Werner nahm zudem die Funktionärsehrungen vor. Die Verdienstnadel in Bronze mit Urkunde wurde Andreas Solter für zehn Jahre Mitarbeit an führender Stelle im Verein verliehen. Solter war von 2006 bis 2016 Vereinsjugendleiter, von 2008 bis 2010 dritter TSG-Vorsitzender und ist seit 2010 immer noch zweiter TSG-Vorsitzender. Die Verdienstnadel in Silber mit Urkunde bekam Johann Beyer für 15 Jahre Mitarbeit. Beyer ist seit 2001 Kassenprüfer des Hauptvereins. Die Verdienstnadel in Gold mit Kranz und Urkunde erhielt Liane Adam für 30 Jahre Führungsarbeit. Von 1986 bis 2010 war sie Schriftführerin des Hauptvereins und von 2000 bis 2010 zweite Schatzmeisterin. Seit 1986 ist sie außerdem Unfallsachbearbeiterin für alle Abteilungen, Ansprechpartnerin für BLSV-Belange, Ehrungssachbearbeiterin und seit 30 Jahren zudem verantwortliche Mitarbeiterin für die Vereinsmitglieder-Verwaltung.

Die TSG ehrte Alexander Eckl mit der Ehrennadel in Bronze für besondere Verdienste um den Verein. 2003 mit zwölf Jahren in die TSG-Tennisabteilung eingetreten, spielte er zuerst erfolgreich in der Jugend- und Herrenmannschaft. 2009 absolvierte er die Ausbildung zum C-Trainer und Oberschiedsrichter. Danach war er Trainer bei den Kinder- und Jugendmannschaften. Seit acht Jahren organisiert er die Landkreismeisterschaften auf der TSG-Anlage. Durch seine Aktivitäten machte Eckl die Tennisabteilung im Landkreis bekannt. Sein Name bürge für einen reibungslosen Ablauf. Auf sein Engagement geht die Kooperation mit der TG Neunkirchen bei den Stadtmeisterschaften und den Landkreismeisterschaften der Jugend zurück. Sein neuestes Steckenpferd ist die Organisation von Landkreisturnieren.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.