Werkzeugkoffer führt Polizei nach vier Jahren auf Fährte
Verräterisches Bild

Vermischtes
Mantel
22.08.2016
128
0

Nach über vier Jahren gelang es den Beamten der Polizeiinspektion Neustadt einen Garagenaufbruch in Mantel aufzuklären. Im Mai 2012 waren die Täter eingebrochen und hatten Werkzeug im Wert von über 300 Euro mitgenommen.

Mit Hilfe des Geschädigten konnte nun ein Tatverdächtiger ermittelt werden. Der Manteler hatte im Internet auf einer bekannten Verkaufsplattform Bilder eines Verkaufsangebotes gesehen. Im Hintergrund erkannte er auf einem Regal seinen Werkzeugkoffer. Die Polizei statteten dem Verkäufer einen Besuch ab und befragte ihn eindringlich.

Obwohl er vehement eine Tatbeteiligung und sogar den Besitz eines Werkzeugkoffers abstritt, verstrickte er sich in Widersprüche. Zudem wurde der Koffer beim Tatverdächtigen gefunden. Der ursprüngliche Besitzer identifizierte sein Eigentum eindeutig. Gegen den mutmaßlichen Täter aus dem Landkreis ermittelt nun die Staatsanwaltschaft.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.