"Pronto Pronto" gibt Gas

Die Stadthalle Maxhütte-Haidhof und das Restaurant "Nobless" bestehen seit zehn Jahren. Zur Jubiläumsfeier gab"s eine Dinner-Show samt Vier-Gänge-Menü. "Pronto Pronto" sorgten mit Kabarett-Einlagen für Unterhaltung. Hier hat "Praktikant Christian" seinen "Kollegen Karl Gustav" am Schlafittchen. Bilder: Götz
Lokales
Maxhütte-Haidhof
17.09.2015
6
0

Wo sonst Sportler schwitzen, gab's erlesene Speisen in angemessenem Ambiente: Zum Jubiläum in Maxhütte-Haidhof wurde die Stadthalle zum Gourmet-Tempel.

(ggö) Zu einem besonderen Erlebnis wurde die Jubiläumsfeier zum zehnjährigen Bestehen der Stadthalle und des Restaurants "Nobless". Denn es geht: Mit Kreativität, Fantasie, viel Geschick, Licht und der engagierten Profitruppe "Pronto Pronto" kann in einer Stadthalle ein Gourmet-Tempel entstehen.

Mit der Verpflichtung einer fünfköpfigen Profitruppe, die sich selbst die "Kellnersensation aus Österreich" nennt, wurde die Feier am Samstag ein einmaliges Erlebnis für die rund 80 Gäste. Beim Dinner-Varieté jagte eine Überraschung die nächste.

Einen wesentlichen Anteil trug das Wirtsehepaar des Restaurants "Nobless", Joana und Armin Poppl, mit einem exzellenten Vier-Gänge-Menü bei. Schon beim Willkommen hatten die Schauspieler und Cabaret-Künstler einige Nummern für die Gäste parat. Die geheimnisvolle Lola (Bianca Fink) bezauberte besonders die Männer mit ihrer kräftigen Stimme auf der Bühne. Zauberer Gerry (Gerry Scharnböck) sorgte den ganzen Abend an den Tischen und auf der Bühne für magische Momente. Wie er einen 10-Euro Schein in einer Zitrone versteckt, blieb ein Rätsel. "Praktikant" Christian (Christian Böhm) brillierte mit Wortwitz und hatte eine Palette von originellen Requisiten wie beispielsweise einen "Suppenkeil" dabei.

"Ja wer kommt denn da daher", fragten sich manche beim Anblick von Berta Schröcksnagel (Andrea Märzinger) und Karl Gustav (Gerhard Luxheim) die das Publikum zum Lachen und Staunen brachten. Ein Abend also voller großartiger Entdeckungen für Augen und Gaumen, gespickt mit zahlreichen Überraschungen.

Am Sonntag gehörte die Halle den Kindern: Bei einem großen Spielefest konnten sie sich an den verschiedensten Geräten und Hüpfburgen austoben.

Mit "Dinner & Show", einem 4-Gänge-Menü aus dem Restaurant Nobless und der Kellnersensation aus Österreich "Pronto Pronto", feierte die Stadt Maxhütte das 10-jährige Jubiläum des Restaurants und der Stadthalle.
Bilder: Gerhard Götz
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.