"Stark durch Erziehung": Bündnis für Familien bietet weiteren Vortrag für Eltern an
Chancen und Gefahren im Internet

Lokales
Maxhütte-Haidhof
17.01.2015
0
0
Das Internet und soziale Netzwerke sind aus dem Leben vieler Kinder nicht mehr wegzudenken. Es gehört dazu, wie in anderen Zeiten das Telefon und der Fernseher.

Statt sich den neuen Medien zu verschließen, müssen die Erwachsenen lernen, die Chancen darin zu sehen. Seien es Berufsinformationen, Jobsuche, Nachhilfe oder andere wichtige Themen - das Internet bietet spannende und sinnvolle Hilfe an. Doch wie jede gute Sache birgt natürlich auch das weltweite Netz Gefahren, die Eltern ernst nehmen müssen. Um Kinder und Jugendliche sinnvoll anzuleiten, müssen diese Gefahren erkannt und vermieden werden.

Hierzu bietet das Bündnis für Familien einen Vortrag im Zuge der Reihe "Stark durch Erziehung" an. Birgit Zwicknagel zeigt am Mittwoch, 21. Januar, um 19 Uhr im Mehrgenerationenhaus in Maxhütte-Haidhof (Regensburger Straße 20) einige der größten Gefahren auf, gibt wertvolle Tipps, diese zu vermeiden und behandelt die Chancen, die soziale Netzwerke jetzt und in der Zukunft bringen.

Alle Angebote sind kostenlos und brauchen keine Anmeldung. Sie richten sich an interessierte Eltern genauso wie an Erzieher, Lehrkräfte aller Schularten und Fachkräfte in der Kinder-und Jugendarbeit.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.