Tipps zur Rückkehr ins Berufsleben

Lokales
Maxhütte-Haidhof
08.10.2015
0
0
"Bewerbungstipps für Wiedereinsteigerinnen" heißt ein Vortrag, den die Volkshochschule im Städtedreieck am Mittwoch, 21. Oktober, anbietet. Diese Veranstaltung richtet sich insbesondere an Frauen, die sich nach einer Familienpause wieder bewerben möchten und deren letzte Bewerbung schon lange zurück liegt. Das teilte die Agentur für Arbeit mit.

Nicole Janisch von der Agentur für Arbeit Schwandorf informiert über aktuelle Anforderungen und Trends im Bewerbungsverfahren und zeigt auf, wie eine Familienarbeit erfolgversprechend dargestellt werden kann. Um sich bei einer Stellenausschreibung gegen die Konkurrenz durchsetzen zu können, braucht es eine aufmerksamkeitsstarke und perfekte Bewerbungsunterlage, nicht nur bei einer schriftlichen Bewerbung in Papierform, sondern auch per E-Mail oder über das Internet. Hier hat sich in den vergangenen Jahrzehnten einiges geändert.

Der Vortrag findet vormittags von 9.30 bis 11.30 Uhr in der Volkshochschule-Geschäftsstelle im Mehrgenerationenhaus Maxhütte-Haidhof (Regensburger Straße 20) statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen sind bei der VHS im Städtedreieck, Telefon 0 94 71 / 30 22-70 oder im Internet unter der Adresse www.vhs-staedtedreieck.de möglich. Für Einzelberatungen da rüber hinaus steht das Büro für Wiedereinstieg vormittags unter Telefon 0 94 31 / 200-212 zur Verfügung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.