Kindergärten von Wildpark begeistert

Lokales
Mehlmeisel
17.06.2015
1
0
Die Frühjahrsaktion des Wildparks war ein voller Erfolg. Mit großer Freude bilanzierten Bürgermeister Franz Tauber und Betreiber Eckard Mickisch, dass über 50 Kindergärten mit insgesamt 2460 Mädchen und Buben kamen, um an einer kostenlosen Führung teilzunehmen. Eckard Mickisch und sein Team hatten sich zur Aufgabe gemacht, den Kindern die Liebe zu Wald und Tier näherzubringen.

Begeistert haben sich die Kinder durch den Wildpark führen lassen, um dort die Fütterung der Wildtiere live zu erleben. Wildschwein "Dorothea", Dachsbaby "Erich" und "Kalli" der kleine Fuchs standen zur Kontaktaufnahme bereit. Nachdem Luchsdame Diana am 22. Mai zwei gesunde Luchsbabys zur Welt gebracht hatte, konnten einige Kinder über einen Bildschirm auch einen Blick in die "Kinderstube" werfen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.