Kurzhaar-Züchter aus Mehlmeisel holt drei erste Preise
Edel und gut

Richard Matt aus Mehlmeisel hat ein glückliches Händchen mit seinen "Moosbachern", Drei seiner Deutsch-Kurzhaar bestanden glänzend eine anspruchsvolle internationale Prüfung. Bild: hfz
Lokales
Mehlmeisel
29.10.2015
20
0
Er ist edel, zuverlässig und pflegeleicht. Der Deutsch-Kurzhaar ist ein vielseitiger Gebrauchshund für die Jagd. Der Körperbau signalisiert Ausdauer, Schnelligkeit und Kraft. Die stolze Haltung und harmonische Bewegungen sind ihm eigen. Braun oder schwarz glänzt das kurze Fell. Dieser spezielle beste Freund des Menschen ist im Wesen friedlich, ausgeglichen, zuverlässig, intelligent und lernwillig. Nervosität oder Aggressivität sind ihm fremd.

Wenn man Richard Matt, Züchter des Zwingers "Vom Moosbach", nach seinen Hunden fragt, sagt er: "Mein Zuchtziel ist es, dem Alltags-Jäger, dem Prüfungs-Führer und ebenso dem einfachen Liebhaber einen umgänglichen, ruhigen sowie nerven- und leistungsstarken Hund an die Hand zu geben."

Und den jüngsten Beweis traten drei von ihnen (Gescha, Götz und Hakon) kürzlich bei der 27. Internationalen Kurzhaar-Prüfung an, die in Zeil am Main stattfand. Heuer nahmen insgesamt 175 Hunde aus Europa und Nordamerika teil. 60 von ihnen bestanden diesen anspruchsvollen Wettbewerb nicht. Für die drei Moosbacher aus Richard Matts Zwinger stand jeweils "1. Preis" auf der Urkunde.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.