Luchs-Dame Diana vermisst

Vor ein paar Tagen war sie noch da, jetzt ist Luchs Diana verschwunden. Das Team vom Mehlmeiseler Wildpark macht sich Sorgen. Bild: gis
Lokales
Mehlmeisel
21.05.2015
1
0
Sie ist spurlos verschwunden und niemand weiß genau warum: Am Mittwoch teilte das Team vom Wildpark mit, dass Luchs-Dame Diana sich länger nicht mehr gezeigt hat. Betreiber Eckhard Mickisch kann sich zwei Gründe für das Verschwinden vorstellen: Zum einen die Geburt eines oder mehrerer Luchsbabys, zum anderen Komplikationen während der Tragzeit oder der Geburt. Mickisch habe bereits mehrere Wildparks kontaktiert, die Erfahrungen mit der Luchszucht haben.

Dabei wurde ihm bestätigt, dass die Katze sich ein bis zwei Tage nach der Geburt zurückziehe. Beim Team des Wildparks macht sich Freude breit, aber auch Sorge, dass etwas passiert sein könnte. Sollte sich Diana nicht bald zeigen, wolle der Betreiber des Wildparks das Luchsgehege durchsuchen, um Gewissheit über ihren Verbleib zu bekommen. Nun heißt es Daumendrücken.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.