Projektmitarbeiter fürs Waldhaus

Lokales
Mehlmeisel
11.04.2015
0
0

Der bayerische Landwirtschaftsmister Helmut Brunner hat das Jahr 2015 zum "Aktionsjahr Waldnaturschutz" ausgerufen. Davon profitiert auch Mehlmeisel.

Noch heuer soll es einen Mitarbeiter für Waldpädagogik für das Waldhaus geben. Die Stelle soll zunächst auf zwei Jahre befristet werden. Landtagsabgeordneter Martin Schöffel (CSU) erklärt: "Wir wollen mit diesem Aktionsjahr zeigen, wie vielfältig Förster und Waldbesitzer sich um den Schutz der Natur kümmern." Im Fokus stehe immer eine nachhaltige Waldbewirtschaftung. Die um das Waldhaus Mehlmeisel liegenden Wälder würden sich hervorragend eignen, um den bayerischen Weg des "Schützens und Nutzens auf ganzer Fläche" darzustellen.

Man wolle damit um Vertrauen für diesen integrativen Ansatz der bayerischen Forstwirtschaft werben und ein gutes Nebeneinander von Waldnaturschutz und Waldnutzung aufzeigen, informiert Brunner. Mit der Mittelausschüttung im kommenden Doppelhaushalt, wie sie der Bayerische Landtag im Dezember verabschiedet hat, ist die Umsetzung verschiedener Projekte für das Aktionsjahr möglich. Allein für das Projekt in Mehlmeisel soll ein sechsstelliger Betrag zur Verfügung gestellt werden.

"Als Träger des Waldhauses und des Wildparks ist die Gemeinde Mehlmeisel die bestmögliche Stelle, um dort eine waldpädagogische Projektstelle anzusiedeln", sagt Schöffel, der sich seit langem für die Schaffung einer entsprechenden Stelle eingesetzt hatte. In dieselbe Kerbe schlug Landtagsabgeordnete Gudrun Brendel-Fischer. Sie erklärt: "Gerade die um das Waldhaus Mehlmeisel liegenden Wälder und Moore sind dafür prädestiniert, Kinder - vor allem aus der Stadt - mit dem Schutz und der Nutzung des Waldes vertraut zu machen."

Der entsprechende Antrag der Gemeinde Mehlmeisel auf Zuwendung von Mitteln liegt dem Bayerischen Staatsministerium zur Unterschrift vor. Noch im April will die Gemeinde Mehlmeisel mit Unterstützung des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bayreuth die Stelle ausschreiben. Spätestens im Juni könnte die pädagogische Fachkraft beginnen.

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.waldhaus-mehlmeisel.de
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.