Seele und Gesicht der KAB

Lokales
Mehlmeisel
13.11.2014
1
0

Es ist nicht alltäglich, dass jemand Jahrzehnte lang einem Verein vorsteht. Paula Glaser hat das getan. 35 Jahre lang war sie Vorsitzende der KAB. Nun hat sie das Amt abgegeben und ist noch immer Vorsitzende - allerdings ehrenhalber.

Fast ein halbes Leben lang hat Paula Glaser Ideen, Begeisterung, Gedanken, Zeit und Arbeit in den Verein investiert - mit viel Mut, Geschick, Kreativität und festem Glauben.

Seitenfüllend wäre es, all die Aktivitäten und Aktionen, Arbeitskreise und "Gutes tun" für Gott und die Welt aufzuzählen, die während Paula Glasers Dienstzeit geleistet wurden. Dazu gehören auch die mittlerweile über eintausend Decken, die Frauen für die Ärmsten der Armen gestrickt haben.

Viele Aktionen und Aktivitäten sind gleich geblieben, verändert allerdings haben sich - der Zeit angepasst - die vielseitigen Themen in den Arbeitskreisen der Frauengruppe, die mittlerweile auch ohne geistlichen Beistand stattfinden.

"Nur Insider wissen wohl, wie viel Engagement, Opferwille und Verzicht auf Freizeit hinter all diesen Jahrzehnten stecken", verabschiedete Karl Kuhbandner, 23 Jahre selbst Vorsitzender, Paula Glaser. Sie habe, wie er betonte, der KAB Seele und Gesicht gegeben und sei ihre Säule gewesen. Mit Blumen und einem Geschenk bedankte sich der Verein bei Paula Glaser, die bei der Jahreshauptversammlung nicht mehr kandidiert hatte und ernannte sie aufgrund ihrer großen Verdienste zur Ehrenvorsitzenden. Diesen Titel darf jetzt auch Karl Kuhbandner tragen.

"Blumen blühen nur kurze Zeit, viel länger unsere Dankbarkeit", so drückte Hildegard Schinner, bislang zweite Vorsitzende, die stete Verbundenheit der Frauengruppe mit Paula Glaser aus.

Ehre, wem Ehre und Dank gebührt, hieß es dann für Mitglieder, die der KAB schon seit einem halben Jahrhundert die Treue halten. Das sind Renate Schinner, Bruno Schinner und Bernhard Prechtl. Sie wurden mit Urkunde und Ehrennadeln ausgezeichnet.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.