40 Kinder und 4 Erwachsene absolvieren Anfänger-Eislaufkurs in Mitterteich
Spielerisch und völlig unkompliziert

Aus den Händen von Astrid Häring (hinten links) und Stephan Trolda (hinten, Dritter von rechts) erhielten 44 Kursteilnehmer den begehrten "Eislauf-Führerschein". Bild: wro
Freizeit
Mitterteich
07.01.2016
124
0

Mit einem dicken Stapel Urkunden in der Hand betrat Astrid Häring am Dienstagvormittag ganz vorsichtig die glatte Eisfläche in der Eishalle. Dort tummelten sich eine bunte Schar quirliger Kinder und auch ein paar Erwachsene - allesamt Anfänger, wie die VG-Angestellte betonte. Die meisten von ihnen hatten die Eisfläche erst vor wenigen Tagen kennen gelernt und bekamen nun den begehrten "Eislauf-Führerschein" ausgehändigt.

Stephan Trolda, ein 1,91 Meter großer Hüne, hatte die Kursteilnehmer betreut. Der erfahrene Spieler des EHV Schönheide kennt die Mitterteicher Eishalle wie seine Westentasche. Mit den "Stiftland Dragons" schaffte er als Mannschaftskapitän einst den Aufstieg in die Bayernliga. Seit vier Jahren leitet er die beliebten Anfängerkurse. "Das läuft ganz einfach ab", erklärte Trolda, der seit seinem fünften Lebensjahr auf den Kufen steht. "Zunächst ertasten die Neulinge die Eisfläche mit dem Schlitten. Wenn einer dann anfängt, ohne Hilfsmittel zu laufen, machen die anderen das einfach nach." Die Kurse laufen spielerisch und völlig unkompliziert ab. "Wir sind ja schließlich nicht in der Schule", ergänzte Trolda lächelnd. Gemeinsam mit den Kindern haben auch vier Erwachsene den Kurs absolviert.

Organisatorin Astrid Häring zeigte sich beeindruckt vom wachsenden Interesse, dankte den Teilnehmern und freute sich, dass Stephan Trolda erneut für die Durchführung hatte gewonnen werden können. Am 8. Februar startet ein weiterer fünftägiger Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene. Anmeldungen dazu nimmt Astrid Häring ab sofort unter Telefon 09633/89 113 entgegen. Die Teilnahme kostet 49 Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Eishalle Mitterteich (12)Eislaufen (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.