2000-Euro-Spende für Berlin-Fahrt des Mitterteicher Jugendrats

2000-Euro-Spende für Berlin-Fahrt des Mitterteicher Jugendrats (jr) Erlebnisreiche Tage wollen 49 junge Mitterteicher vom 7. bis zum 10. April in der Bundeshauptstadt Berlin verbringen. Dass die Organisatoren - die Mitglieder des Jugendrates und der städtische Jugendbeauftragte Reiner Summer - einen möglichst günstigen Reisepreis anbieten konnten, war eine breite finanzielle Unterstützung notwendig. Denn es sollten auch Jugendliche aus Familien mit kleinem Budget die Chance zur Teilnahme haben. Und so b
Lokales
Mitterteich
21.03.2015
8
0
Erlebnisreiche Tage wollen 49 junge Mitterteicher vom 7. bis zum 10. April in der Bundeshauptstadt Berlin verbringen. Dass die Organisatoren - die Mitglieder des Jugendrates und der städtische Jugendbeauftragte Reiner Summer - einen möglichst günstigen Reisepreis anbieten konnten, war eine breite finanzielle Unterstützung notwendig. Denn es sollten auch Jugendliche aus Familien mit kleinem Budget die Chance zur Teilnahme haben. Und so baten die Organisatoren bei zahlreichen Mitterteicher Firmen und Organisationen um Spenden. Am Ende haben Klein- und Großbetriebe, Banken, Geschäftsinhaber, ein Architekt und der CSU-Ortsverband insgesamt 2000 Euro zum Vorhaben beigesteuert. Im Bild einige Mitglieder des Jugendrates (erste Reihe) mit Bürgermeister Roland Grillmeier (erste Reihe, rechts), den Jugendbeauftragten Reiner Summer (zweite Reihe, Zweiter von rechts) und Johannes Schaumberger (zweite Reihe, rechts) sowie einem Teil der Sponsoren. Bild: jr
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.