25. Wallfahrt nach Loreto

Ein Jubiläum feierte jetzt die Pfarrei St. Jakob: Heuer unternahm sie bereits die 25. Maria-Loreto-Wallfahrt. Stadtpfarrer Anton Witt (links) zelebrierte vor Ort wieder einen Gottesdienst, wobei der Kirchenchor die Gestaltung übernahm. Bild: hfz
Lokales
Mitterteich
29.06.2015
12
0
Unter großer Beteiligung unternahm die Pfarrei St. Jakob jetzt ihre 25. Wallfahrt nach Maria Loreto. Pfarrer Anton Witt zelebrierte den Gottesdienst, die Gestaltung untermalt der Mitterteicher Kirchenchor. Anschließend bekam jeder Besucher ein Geschenk, nach einer kurzen Mittagspause ging es zu Fuß wieder nach Mammersreuth zurück.

Nach der Grenzöffnung hatte der damalige Pfarrer Siegfried Richter die Wallfahrt nach Maria Loreto wieder aufleben lassen. Die Mitterteicher seien die ersten Wallfahrer nach der Wende gewesen, so die Pfarrei. In den Jahren des Wiederaufbaus ging es zum Feiern der Messe jeweils immer weiter nach Maria Kulm.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.