600 Euro für Wohnheim

Lokales
Mitterteich
31.12.2014
0
0
Mit fast 400 Besuchern war das 8. Stiftländer Adventssingen in der Dreifaltigkeitskirche Kappl (wir berichteten) wieder ein großer Erfolg. Nachdem er bereits 500 Euro für die Erhaltung der Kirche übergeben hatte, überreichte Organisator Toni Krämer aus dem Erlös nun weitere 600 Euro an die Gemeinschaft des Wohnheims St. Benedikt. Einrichtungsleiterin Elke Bauer und die Bewohner freuten sich mächtig über das unerwartete Präsent. Mit dem Geld sollen kulturelle und gesellschaftliche Aktivitäten der 29 Bewohner unterstützt werden.

Toni Krämer dankte abschließend allen Besuchern des Adventssingens für ihre Spendenfreudigkeit. Nur dank ihrer Großzügigkeit sei es möglich gewesen, heuer insgesamt 1100 Euro für einen guten Zweck zur Verfügung zu stellen.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401138)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.