800 Euro für AWO und Mitterteicher Tafel

800 Euro für AWO und Mitterteicher Tafel (jr) Bereits zum siebten Mal stellte sich Doris Schneider (Zweite von links) in den Dienst der guten Sache. Zwei Tage lang massierte sie gegen Spenden die Füße ihrer Kunden, wodurch 800 Euro zusammenkamen. Mit einem Teil des Geldes kann ein Kind einer bedürftigen Familie an einer einwöchigen Ferienfreizeit der Arbeiterwohlfahrt (AWO) teilnehmen. Der weitere Spendenerlös geht an die Mitterteicher Tafel, bei der sich Doris Schneider seit Jahren ehrenamtlich engagie
Lokales
Mitterteich
17.12.2014
3
0
Bereits zum siebten Mal stellte sich Doris Schneider (Zweite von links) in den Dienst der guten Sache. Zwei Tage lang massierte sie gegen Spenden die Füße ihrer Kunden, wodurch 800 Euro zusammenkamen. Mit einem Teil des Geldes kann ein Kind einer bedürftigen Familie an einer einwöchigen Ferienfreizeit der Arbeiterwohlfahrt (AWO) teilnehmen. Der weitere Spendenerlös geht an die Mitterteicher Tafel, bei der sich Doris Schneider seit Jahren ehrenamtlich engagiert. "Damit zeigen wir den Menschen, denen es gerade nicht so gut geht, dass wir sie auch weiterhin nicht alleine lassen", sagte sie über ihre Aktion. Dankbar für die Spenden zeigten sich Angelika Würner (links) von der Arbeiterwohlfahrt und Hannelore Bienlein-Holl und Karl Haberkorn von der Mitterteicher Tafel. Seit dem Start ihrer Massage-Aktionen hat Doris Schneider übrigens schon weit mehr als 5000 Euro für einen guten Zweck bereitgestellt. Bild: jr
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.