8800 Euro für Vereinsarbeit

26 Mitterteicher Vereine und Organisationen freuten sich über Spenden der Sparkasse Oberpfalz Nord. Überreicht wurde das Geld von Vorstandsmitglied Hans-Jörg Schön (Zweiter von links), Filialbereichsleiter Thomas Böhm (Zweiter von rechts), Geschäftsleiter Eduard Frank (Dritter von rechts) und Bürgermeister Roland Grillmeier (Vierter von links). Bild: jr
Lokales
Mitterteich
12.12.2014
16
0

Vorzeitige Bescherung im alten Rathaus: Die Sparkasse Oberpfalz Nord schüttete insgesamt 8800 Euro an 26 Vereine und Organisationen aus Mitterteich und Umgebung aus.

Bei Glühwein, Stollen und Plätzchen hieß Bürgermeister Roland Grillmeier die Vertreter der Vereine und der Sparkasse im weihnachtlich geschmückten Sitzungssaal willkommen. Unter den Gästen war auch das Kinderprinzenpaar Larissa I. und Benedikt I. vom Mitterteicher Gaudiwurm. Der Bürgermeister bezeichnete die Vereine als Aktivposten in der Stadt. "Dort, wo die Vereinsarbeit funktioniert, wird die Gemeinschaft gepflegt", sagte Grillmeier.

Bessere Kooperation

In diesem Zusammenhang zeigte er sich erfreut, dass der Betrieb beim über 100 Jahre alten ATS Mitterteich weitergehe - auch dank der Unterstützung durch die Sparkasse. Neu aufgestellt habe sich zudem der EHC Stiftland, der eine tolle Jugendarbeit betreibe. Grillmeier wies darauf hin, dass die Vereinsarbeit im Allgemeinen nicht leichter werde, vor allem dann, wenn Wechsel in Vorstandsgremien anstünden. Zu einer besseren Zusammenarbeit der Vereine soll künftig ein Runder Tisch beitragen. "Wir wollen, dass sich die Vereinsarbeit mit Leben erfüllt. Mit neuen Ideen sollen die Vereine unterstützt werden." Grillmeier bat die Vereinsvertreter, sich bei ihm zu melden, wenn größere Anschaffungen geplant seien. Abschließend lud er zur Krippenausstellung ein, die von Samstag, 13. Dezember, bis zum 19. Januar im Museum zu sehen sein wird.

Sparkassen-Vorstandsmitglied Hans-Jörg Schön genoss als gebürtiger Kleinsterzer das "Heimspiel" in Mitterteich. "Das ist heute ein schöner Anlass, um Danke zu sagen. Es ist nicht selbstverständlich, was in den Vereinen alles ehrenamtlich geleistet wird." Die Sparkasse könne wieder auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurückblicken, wozu auch die vielen treuen Kunden beigetragen hätten. "Unser Erfolg ist Grundlage dafür, dass wir Vereine und Organisationen unterstützen können. Wir geben mit unseren Spenden der Region gerne etwas zurück." Auch künftig wolle das Unternehmen ein verlässlicher Partner in der Region bleiben.

Hans-Jörg Schön, früher selbst in hiesigen Vereinen aktiv, erinnerte daran, dass im Bereich Mitterteich heuer bereits acht Vereine insgesamt 9000 Euro von der Sparkasse erhalten hätten. "Heute gibt es nochmals 8800 Euro, die auf Vorschlag von Roland Grillmeier an 26 Vereine und Organisationen verteilt werden."
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9729)12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.