Ausstellung zum Geburtstag

Einen abstrakten Blumenstrauß überreicht Hans-Günther Pietschmann dem Geburtstagskind Malkreis. Seit einem viertel Jahrhundert existiert die Gemeinschaft. Heute wird die 36. Gemeinschaftsausstellung eröffnet. Bild: tr
Lokales
Mitterteich
22.11.2014
3
0

Seit 25 Jahren existiert der Malkreis Mitterteich. Heute Vormittag eröffnen die Mitglieder des Malkreises die 36. Gemeinschaftsausstellung im Kellnerhaus.

Unter dem Dach des Kellnerhauses ist, wie alle Jahre um diese Zeit, die Kunst eingezogen. Die Mitglieder des Malkreises und des Kinder-Malkreises präsentieren ihre Werke, die sie während der Malabende im Museum gefertigt haben. Dort treffen sie sich jeden zweiten Montag im Monat um 19 Uhr zum Malen und Erfahrungsaustausch. Wer sich selbst einmal als Künstler versuchen will, ist jederzeit willkommen.

Sieben kreative Köpfe haben vor 25 Jahren die lockere Gemeinschaft gegründet. Anni Rößler und Christa Würstl sind auch heute noch aktiv dabei.

Bei der Jahresausstellung präsentieren 19 Künstler 70 Gemälde. In der Hauptsache handelt es sich um Aquarell-, Acryl- und Mischtechniken. Von den Motiven reicht die Palette von fotografisch realistisch bis zum abstrakten Blumenstrauß. Unterstützt werden die erwachsenen Maler von zehn Kindern vom Kinder-Malkreis mit 40 Werken. Vernissage ist heute um zehn Uhr.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.