Bau der neuen BRK-Rettungswache in Mitterteich weiter voll im Zeitplan

Bau der neuen BRK-Rettungswache in Mitterteich weiter voll im Zeitplan (lnz) Die Arbeiten an der neuen Rettungswache (Mitte) des BRK-Kreisverbands an der Tirschenreuther Straße gehen weiterhin zügig voran. "Wir sind voll im Zeitplan", informierte stellvertretender Kreisgeschäftsführer Sven Lehner auf Anfrage. Vorgesehen ist, dass der Rettungswagen pünktlich zum 1. Januar 2016 ausrücken kann. Parallel läuft im Umfeld die Erschließung des neuen Gewerbegebiets - zuletzt haben die Arbeiten aber wegen des Be
Lokales
Mitterteich
22.08.2015
2
0
Die Arbeiten an der neuen Rettungswache (Mitte) des BRK-Kreisverbands an der Tirschenreuther Straße gehen weiterhin zügig voran. "Wir sind voll im Zeitplan", informierte stellvertretender Kreisgeschäftsführer Sven Lehner auf Anfrage. Vorgesehen ist, dass der Rettungswagen pünktlich zum 1. Januar 2016 ausrücken kann. Parallel läuft im Umfeld die Erschließung des neuen Gewerbegebiets - zuletzt haben die Arbeiten aber wegen des Betriebsurlaubs der örtlichen Firma Schaumberger geruht. Das BRK investiert in ihre Rettungswache mehr als 600 000 Euro, die Stadt Mitterteich lässt sich die Schaffung des Gewerbegebiets rund 550 000 Euro kosten. Bild: Grüner
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.